Wechseln zu: Navigation, Inhalt, Suche

Permalink

0

Reisestativ: Bilora Twister Pro TA-254

Wenn es auf große Reise geht, darf ein Stativ natürlich nicht fehlen. Kompakt, leicht und stabil muss es sein, um den Transport im Gepäck zu überleben. Bleibt die Frage, ob Dreibein- oder Einbeinstative die bessere Wahl sind. Mit dem Bilora Twister Pro TA-254 kann man in dieser Hinsicht nichts falsch machen. Es bietet für vergleichsweise günstige 155,00 Euro (Stand: Juni 2011) eine Kombination aus Tripod und Monopod.

Durch einen speziellen Klappmechanismus hat das Twister Pro ein Packmaß von 43 cm. Die Stativbeine werden zum Transport nach oben geklappt und liegen an der Mittelsäule an. Eines der Beine lässt sich abschrauben und zusammen mit dem Kopf als Einbeinstativ nutzen. Mithilfe der integrierten Wasserwaagen an Stativ und Kopf ist eine präzise Ausrichtung möglich. Spikes sind in den Beinen jedoch nicht integriert.

Die Mittelsäule des TA-254 ist teilbar und kann umgedreht werden. Dadurch ist es möglich, die Arbeitshöhe von 11 bis 157 cm zu variieren. Es wiegt 1,7 kg (Carbon 1,5 kg) und kann maximal 6 kg tragen. Große Objektive lassen sich also ohne Probleme verwenden. Das Stativ ist als Aluminium-Variante in drei Farben erhältlich. Zudem gibt es noch eine Carbon-Variante, die allerdings fast das Doppelte kostet. Der Stativkopf ist auswechselbar, die Tragetasche kann als Zubehörablage an den Stativbeinen befestigt und an den mitgelieferten Lasthaken gehängt werden. Allerdings eignet sie sich nur bedingt zum Transport, weil das Stativ nicht komplett geschützt wird.

Die Kombination von Dreibein- und Einbeinstativ finde ich ideal. So ist immer das passende Stativ dabei. Das Twister Pro ist gut ausgestattet und vielseitig einsetzbar. Auch bei der Verarbeitung macht es einen guten Eindruck. Trotz des relativ geringen Gewichts ist es natürlich nicht einfach, 1,7 kg im Fluggepäck unterzubringen. Aus fotografischer Sicht lohnt es sich aber auf jeden Fall.

Fotogalerie

Links

  • Kurz-URL

Kategorien Berichte, Fotografie, Hardware Schlagwörter , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.