Wechseln zu: Navigation, Inhalt, Suche

Permalink

0

Google Chrome

Ab sofort kann man den Google Browser „Chrome“ als Beta-Version für Windows XP und Vista herunterladen.

Google Chrome

Google Chrome

Er bietet alle Features, die man von einem modernen Browser erwarten kann. Einige Funktionen, wie z.B. die Lesezeichenverwaltung oder die Adressezeile ähneln stark denen, die man aus Firefox 3 kennt.

Google Chrome ist ein Browser, durch den die Nutzung des Internets beschleunigt, vereinfacht und sicherer gestaltet werden soll. Dabei bietet der Browser eine hohe Nutzerfreundlichkeit.

Der Seitenaufbau erfolgt relativ schnell und alle von mir gestesteten Seiten wurden korrekt dargestellt. Die Optik wirkt relativ schlicht, aber trotzdem ansprechend. Der erste Eindruck ist insgesamt gut.

Google hat für die Entwicklung von Chrome Teile des Codes von Safari und Firefox genutzt und verwendet eine neue JavaScript-Engine mit dem Namen V8. Google Chrome wird selbst als Open-Source veröffentlicht.

Zu den Features gehören, wie mittlerweile bei fast allen Browsern, Tabs. Die Besonderheit ist, dass diese getrennt voneinander arbeiten. Sollte also ein Tab abstürzen, kann in den anderen trotzdem weitergesurft werden.

Die Adressezeile schlägt, wie in Firefox, schon während der Eingabe bereits besuchte oder populäre Webseiten vor (genannt „omnipage“), dient aber gleichzeitig auch als Suchfeld. Auch das von Opera eingeführte und für Firefox als Add-on erhältliche „Speed Dial“ findet auch im Google Browser unter dem Namen „Am häufigsten besucht“ Verwendung.

Der „Privacy Mode“ ermöglicht es, ähnlich der Funktion „Privates Surfen“ in Safari, ein seperates Fenster zu öffnen, in dem gesurft werden kann, ohne dass Eingaben oder temporäre Dateien auf dem PC gespeichert werden. Mithilfe der Funktion „Anwendungsverknüpfungen erstellen“ kann man Webseiten zudem in einem Fenster ohne Adresszeile und Toolbar starten und mit Google Gears Verknüpfungen auf dem Desktop, im Startmenü oder in der Schnellstartleiste erstellen.

Links

  • Kurz-URL

Kategorien Berichte, Browser, Chrome, Freeware, Google, Open-Source, Software, Windows Schlagwörter , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.